Potenziale erkennen, entwickeln und nachhaltig in die Wirkung bringen

Herzlich willkommen bei der WGP

Schön, dass Sie unsere Webseite besuchen und uns die Gelegenheit geben, uns etwas näher vorzustellen.

Wir stehen für die Leidenschaft, immer wieder aufs Neue Potenziale im Markt, in Unternehmen und bei Menschen zu erkennen und Lösungen zu entwickeln, die vernetzt und bis ins Detail durchdacht sind und von den Kunden eigenständig und nachhaltig umgesetzt werden können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, fokussieren wir uns auf ausgewählte Kernthemen. So ist es uns möglich, die Wechselwirkungen zwischen den vielfältigen Einflussfaktoren in einer immer komplexeren Welt zu verstehen und die Menschen und Systeme zu vernetzen.


Darum WGP

  • Wir kennen unsere Kunden

    Eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit sind die Erfahrungen, die wir als Führungskräfte, Berater oder als Spezialisten in Banken gewonnen haben.


  • Wir kennen die Kunden unserer Kunden

    Wir holen uns immer wieder Anregungen und Ideen aus der Arbeit mit Kunden im Rahmen von Kundenfokusgruppen oder in der Begleitung von Kundengesprächen und Kundeninterviews.


  • Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen

    Wir haben gemeinsam mehr als 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der erfolgreichen Beratung von VR-Banken und Unternehmen aus der genossenschaftlichen Finanzgruppe.


  • Wir schaffen Standards

    Viele unserer Konzepte haben sich über die Jahre zu Standards in der Gruppe der VR-Banken entwickelt.


  • Wir denken „Sachen“ weiter

    Ein wesentliches Plus in unseren Leistungen zeigt sich am „Weiterdenken“ von Konzepten und Lösungen.


  • Wir teilen unser Know-How

    In der Projektarbeit und Pilotierung befähigen wir die Bank/Projektgruppe, die Konzepte fortzuschreiben und nachhaltig in Wirkung zu bringen.


Unsere Leistungen im Überblick

Um unseren Kunden jederzeit die optimale Betreuung und das von uns gewohnte Top-Niveau unserer Konzepte bieten zu können, hat sich die WGP auf Kernthemen fokussiert, die wir mit Leidenschaft und dem Ziel der nachhaltigen Wirksamkeit erarbeiten und umsetzen.

Ertrags- und Wachstumschance: Zahlungsverkehrsberatung und Kontomodelle

Zahlungsverkehrsberatung

Wir waren die Ersten, die im Markt die Ertragschancen in der Zahlungsverkehrsberatung erkannt und beraten haben. Seit 2007 begleiten wir Banken im Aufbau des Geschäftsfelds Zahlungsverkehr und kennen die kaufmännischen Prozesse von Firmenkunden aus mehr als 380 Beratungen von Mittelständlern. Kernerkenntnis: Online braucht Offline. Ob Privat- oder Firmenkunde: Kaum ein Kunde kennt die Leistungen und Lösungen, die er zur einfachen, schnellen und sicheren Zahlungsabwicklung nutzen kann. Mit unseren webbasierten KontoChecks für Privat- und Firmenkunden gelingt die Beratung einfach, schnell und sicher.

Kontomodelle

Parallel zu der Zahlungsverkehrsberatung haben wir uns in den letzten Jahren auf die Girokontomodelle konzentriert. In 23 Projekten durften wir in den letzten 3 ½ Jahren Banken mit einer aufaddierten Bilanzsumme von mehr als 20 Milliarden Euro beraten. Für uns steht hierbei immer ein faires Preis- und Leistungsverhältnis im Vordergrund. Fair für den Kunden, aber auch fair für die Bank. Fair für den Kunden bedeutet eine überzeugende Leistung, die den Preis wert ist. Fair für die Bank bedeutet die sukzessive Annäherung an kostendeckende Preise (im ersten Schritt häufig nur des Deckungsbeitrags I). Bei allen Projekten ist eine „geräuschlose“ Umsetzung (geringe Beratungsquote) der neuen Kontomodelle/-preise gelungen. Überrascht hat uns, dass über alle Projekte hinweg ein Mehrertrag von circa 0,10% der Bilanzsumme realisiert werden konnte.

Vertriebliche Datenqualität und Betreuungs-/Haushaltseinheiten

Im Vertrieb sind Kundenorientierung, Pflege der Kundenbeziehung und Wachstum die Top-Themen. Datenqualität und Datenhandling geraten vielfach ins Hintertreffen und werden als störend empfunden. Wenn auch lästig, aber wahr: ohne korrekte Daten drohen wichtige Kundeninformationen verloren zu gehen, Potenziale werden nicht erkannt, Rechtssicherheit bleibt auf der Strecke, Beratungsprozesse werden umständlich und teuer.

Für uns der Ansporn, genauer hinzuschauen und mit unserem Partner, der FOCONIS AG, Lösungen zu entwickeln, die den Vertrieb einfach, schnell und sicher zum Ziel führen.

Vertriebliche Datenqualität

Ausbau und Sicherung der benötigten Qualität von vertrieblichen Daten für Privat- und Firmenkunden. Optimierung der Bearbeitung von Fehlern und Hinweisen durch Berücksichtigung von Segment-spezifischen Anforderungen an die Datenqualität und Integration der Gesprächsvorbereitung für Privat- und Firmenkunden.

Betreuungs-/Haushaltseinheiten

Zusammenfassung derjenigen Personennummern für Privat- und Firmenkunden, die gemeinsam Beratung in Anspruch nehmen und deren Bedarfssituationen und finanziellen Verhältnisse aus vertrieblicher Sicht zusammen zu betrachten sind. Das Ergebnis bildet die Basis für viele weitere Aufgaben und hat wesentliche Auswirkungen auf deren Qualität – z. B. Kundensegmentierung, vertriebliche Kapazitätsplanung, Vertriebsplanung und -steuerung.

Potenzialorientierte Kundensegmentierung und Kapazitätsplanung

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der Frage: Wie können aus der Gesamtheit der potenziellen Kunden homogene Kundensegmente gebildet werden, um diese erfolgsversprechend zu beraten? An Konzepten besteht kein Mangel. Woran es mangelt, ist eine konsistente, IT-technische Lösung, die pragmatisch die Segmentierung mit der Kapazitätsplanung, Marktbearbeitung und Vertriebssteuerung verzahnt.

Bereits in früheren Jahren haben wir aktuell im Markt noch eingesetzte Programme mitentwickelt. Was uns anspornte und seit einigen Monaten realisiert ist, ist eine moderne datenbankbasierte IT-Lösung, die auf „Knopfdruck“ die Daten zuverlässig bereitstellt, eine laufende Datenaktualität ermöglicht und die um neue Segmentierungsmerkmale ergänzt werden kann.

Potenzialorientierte Kundensegmentierung

Mehr Transparenz über die vorhandenen Privat- und Firmenkunden erhalten, Potenziale und Kundentypen berücksichtigen und die Kundensegmentierung aus Sicht der Kunden durchführen. Segmentierung als dauerhaften Prozess aufbauen und die Veränderungen im Kundenbestand managen.

Vertriebliche Kapazitäten

Planung der benötigten vertrieblichen Kapazitäten, orientiert am Kundenbedarf und Ertragspotenzial der Kundenbeziehung. Ableitung realistischer Planungswerte - z. B. Nettomarktzeiten und segmentspezifischer Zeitansätze p.a., Abbildung der Ergebnisse im IT-Verfahren des Rechenzentrums und Initiierung eines dauerhaften Planungsprozesses.

Segmentspezifische Marktbearbeitung & Vertriebsplanung und -steuerung

Sind die Kundensegmente identifiziert, stellt sich die Frage nach der erfolgversprechenden Beratung. Hier ist nicht die „Gießkanne“ gefragt, sondern Feinarbeit. Feinarbeit insofern, dass einerseits die Beratungsqualität ausgebaut und angereichert werden, aber andererseits die Beratungsqualität an die Ertragspotenziale angepasst werden muss (Reduzierung der Kosten).

Einsatz der Genossenschaftlichen Beratung (Privat- und Firmenkunden)

Differenzierter Einsatz von KBM und den Beratungsprozessen, um Ertragspotenziale zu heben bzw. Prozesskosten zu reduzieren. Ausrichtung der genossenschaftlichen Beratung an der jeweiligen Finanz-, Lebens- und/oder Firmensituation des Kunden. Veredelung und Erhöhung der Effizienz des KBM-Prozesses und Ausbau der digitalen Beratungsleistungen. Integration der Kunden in die Gesprächsvorbereitung und den KBM/Analyseprozess.

Vertriebsplanung und -steuerung

Ausbau der differenzierten/Segment-spezifischen Planung und Steuerung von Privat- und Firmenkunden. Auswahl geeigneter Ziel- und Steuerungsgrößen nach Beratungsfunktionen. Berücksichtigung der sehr unterschiedlichen Deckungsbeiträge und Potenziale. Effizienz- und Qualitätssteigerung bei der Bereitstellung von vertrieblichen Anlässen unter Berücksichtigung der IT-Möglichkeiten – Z. B. Anlassbündelung unter agree21, Abbildung einer vollständigen Kontakthistorie für Privat- und Firmenkunden.

Marktbearbeitungskonzept (Privat- und Firmenkunden)

Ganzheitliche Sichtweise auf die Marktbearbeitung von Privat- und Firmenkunden. Definition von Segment-spezifischen und zukunftsorientierten Beratungs- und Betreuungsleistungen und differenzierter Vertriebsplanung und -steuerung. Ausbau und Aufbau von Vertriebskanälen - insbesondere im Bereich der digitalen Beratung. Verzahnung und Vernetzung der Handlungsfelder und Aufgaben.


Partner

Die Stärke der WGP zeigt sich durch Fokussierung auf ausgewählte Top-Themen, gepaart mit Management-Expertise zur Verzahnung mit dem Gesamtorganismus Bank.

Weitere Leistungen erbringen wir als Teil eines starken Netzwerks von Freunden und Partnern. In diesem Netzwerk arbeiten 100 Beraterinnen und Berater an Topthemen für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Das Netzwerk

WGP Unternehmensberatung GmbH
FOCONIS AG
BankenImpuls GmbH
gfb Gesellschaft für Bankorganisation mbH
P3N AG

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse für eine Zusammenarbeit geweckt? Werden Sie Teil einer zufriedenen Kundengemeinde und schreiben Sie uns.







Den untenstehenden Hinweis zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und gebe hiermit mein Einverständnis zur elektronischen Datenerhebung und -verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur zweckgebundenen Nutzung bei der Beantwortung meines Anliegens.


Bitte helfen Sie uns, Spam zu vermeiden und lösen Sie die nachfolgende Aufgabe. Vielen Dank.




Datenschutzhinweis:

Die in diesem Formular erhobenen, personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum jeweiligen Zweck der Verarbeitung erhoben und nicht länger als notwendig gespeichert. Ihre Eingaben werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen und stehen ausschließlich Mitarbeitenden der WGP Unternehmensberatung GmbH zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Standort





WGP Logo

Geschäftsanschrift

Rösrather Straße 78
53797 Lohmar
Tel.: +49 2205 8096821
Fax: +49 2205 8098765
Mobil: +49 172 3693131
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Bereitstellung bestimmter Funktionen. Weitere Informationen OK